Mittwoch, 10. April 2013

Was so geschieht ...

Ich habe festgestellt, dass ich immer mehr tagesaktuelle News über mein Leben und Schreiben bloß noch bei Facebook veröffentliche. Das finde ich irgendwie nicht richtig. Zwar habe ich dort auch ein Schaufenster, in das jeder hineinschauen kann, ohne dort Mitglied zu sein. Aber ich will dennoch versuchen, auch hier in Zukunft gelegentliche Zusammenfassungen zu bieten.

Was passiert also aktuell bei mir? Ich bin gegenwärtig mit der Übersetzung des "Star Trek"-Romans "Typhon Pact 4: Zwietracht" und dem Verfassen des Abschlussbandes meiner "Carya"-Trilogie, genannt "Das geraubte Paradies", beschäftigt. Beide Bücher erscheinen im September. Zuvor gibt es aber erstmal Anfang Juni meinen ersten "Perry Rhodan"-Roman, den ich für die Erstauflage verfasst habe. Er besitzt die stolze Heftnummer 2703 und trägt den Titel "Tod im All". Perry Rhodan persönlich wird sich darin einer recht exotischen Gefahr stellen müssen.

Weiterhin laufen schon wild die Planungen für neue Projekte. Ein fantastischer Zweiteiler, der 2014 bei LYX erscheinen soll, ist praktisch unter Dach und Fach. Zudem freue ich mich über die Fortsetzung der literarischen Abenteuer von Captain Jonathan Archer und seiner "Enterprise"-Crew, die nach zweieinhalbjähriger Pause ebenfalls ab 2014 bei Cross Cult wieder ins All stechen darf und die ich übersetzend begleiten werde. Darüber hinaus liegen zwei weitere Buchprojekte bei unterschiedlichen Verlagen (drückt mir die Daumen!), und ein drittes befindet sich im frühen Planungsstadium. Oh, und natürlich habe ich auch vor, mich erneut "Perry" zu widmen.

Fazit: Es gibt viel zu tun. Und viel Abwechslung steht mir ins Haus. Ich freue mich die nächsten Monate!

Kommentare:

  1. Hallo Bernd,

    danke dass du die News auch Außerhalb von Facebook veröffentlichst.

    AntwortenLöschen
  2. Wie klasse, ein fantastischer Zweiteiler! Juhu! Das müsste dann doch wieder etwas für mich sein... :)
    Für deine anderen Projekte drücke ich dir natürlich auch die Daumen!

    AntwortenLöschen
  3. hallo bernd,

    nachdem ich "flammen über arcadion" nur so verschlungen habe und mich der mondkaiser die nacht durchmachen ließ, freue ich mich nun auch deine anderen buchprojekte zu lesen. so beginne ich demnächst mit der "magierdämmerung", freue mich auf den 3. carya teil und dein zweiteiler projekt :-)

    auf weiterhin so tolle geschichten, die mich grenzenlos begeistern lassen!!!!!

    LG Mellee

    http://sharonsbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo lieber Bernd!

    Ich habe Neuigkeiten, die dich (ich duze dich mal ganz frech) bestimmt interessieren!
    Und zwar gibt es auf meinem Blog bald ein Gewinnspiel (gesponsert von LYX), bei dem ich "Flammen über Arcadion" verlosen darf! Zusammen mit einem anderem Titel, der noch geheim ist ;)
    Das Thema soll sein "Eure liebste Dystopie", und weil ich ganz verliebt bin in Carya und Jonan, muss ich meine Begeisterung einfach mit anderen teilen!
    Sobald das Gewinnspiel läuft, sage ich aber noch Bescheid!
    Hier schonmal mein Blog:
    http://booktuber.blogspot.de

    Liebe Grüße,
    Alexandra Bessai

    AntwortenLöschen