Dienstag, 2. Dezember 2014

Erbe der Kristalldrachen - vergriffen!

Bislang war ich als Autor mit einem seltenen Luxus gesegnet: Alle meine Bücher waren als Printausgaben am Markt erhältlich. Auch Leser, die mich erst im Rahmen von "Imperium der Drachen" entdeckt haben - und, ja, es gibt sie - hatten noch Gelegenheit, mein Werk von Buch 1 an neu kennenzulernen.

Nun ist es aber passiert: Heute informierte Egmont mich, dass "Tarean 2 - Erbe der Kristalldrachen" verlagsintern vergriffen ist. Ein Nachdruck ist gegenwärtig nicht geplant. Wer dieses Buch also gerne in der nicht-digitalen Form genießen will, sollte sich beeilen, um vielleicht noch irgendwo ein Rest-Exemplar abzustauben.

Was es noch gibt, sind die Hardcoverausgaben von "Tarean" bei Weltbild. Die sind allerdings in der Reihe "Fantastische Welten" erschienen, und ich weiß nicht, ob man da Einzelbände erwerben kann. Müsste man wohl fragen.

Ansonsten bleibt der Roman natürlich als eBook weiterhin erhältlich. Der Text selbst ist also nicht verloren. Trotzdem fühlt es sich auch für mich komisch an, erstmals ein Buch von mir nicht mehr zur Verfügung zu haben.

Kommentare:

  1. Hallo Gerd,
    ich bin sozusagen leidenschaftlicher Buch Hörer.. da mir es nicht vergönnt ist zeitlich alles zu lesen. Deine Tarean Reihe ist einfach der Kracher auf Audible. Wird es vielleicht noch zukünftige Titel davon geben?
    gruss
    Christian H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christian,
      nein, es wird in absehbarer Zukunft keine weiteren "Tarean-"Titel geben. Ich habe zwar Ideen, aber es braucht ja auch immer einen Verlag, der das Buch publizieren möchte (und dann muss Audible es auch noch vertonen wollen). Als Hörbuch existiert aus meiner Feder nur noch die "Magierdämmerung"-Trilogie, die von einem Kampf zwischen geheimnisvollen Magierzirkeln im viktorianischen London handelt. Auch sehr zu empfehlen.
      Viele Grüße
      Bernd (nicht Gerd)

      Löschen
  2. Hallo Bernd :),

    Danke für deine Antwort. Werde es mir mal anhören. :)
    Alles gute und weiterhin viel Erfolg mit deinen Büchern!

    gruss
    Christian H.

    AntwortenLöschen